Das „Kurhotel Dieksiel“ öffnet seine Pforten!

Nicht mehr lange, dann ist es soweit: Am 13. Oktober 2016 um 20 Uhr öffnet das „Kurhotel Dieksiel“ im Festsaal am Falkenberg in Norderstedt seine Türen. Unter der Regie von Christian Hartrampf bringt das Tanks Theater eine Komödie von Christiane Cavazzini auf die Bühne, bei der es im ansonsten so beschaulichen Kurhotel rund geht. „Bereits bei den Proben kriegen wir uns manchmal nicht mehr ein vor Lachen“, gesteht Regisseur Hartrampf. „Und genau diesen Spaß wollen wir auf unser Publikum übertragen!

kurhotel-dieksiel

Worum geht´s? Jeden Dienstag kommen neue Gäste ins Kurhotel, doch diesmal ist für Direktor Dr. Appel (Michael Kobrow, im Bild links) und seine Assistentin Schwester Wiebke (Gudrun Dohms, im Bild rechts) alles anders: Denn einer der Gäste ist ein Prüfer der Krankenkasseninnung, der inkognito alles genauestens unter die Lupe nehmen will. Doch wer ist es? Die durchgeknallte Bäuerin Rosalinde Linde (Sabine Owzareck)? Der tutige Pastor Engel (Ingo Kröger) oder die Frohnatur Petra Sonnenschein (Sabrina Bredehorst)? Es könnten auch die vermeintliche Privatpatientin Isolde von Harder (Marion Hartrampf) oder ihr Kurschatten Herbert Michels (Peter Jonsson) sein. Oder aber die neue Mitarbeiterin Schwester Sofia (Britta Böttcher), die möglicherweise andere Absichten verfolgt als gedacht? Auch Rolf Hansen (Hajo Dirks), der meist vergeblich um die Aufmerksamkeit seiner Mitmenschen bemüht ist, könnte ein falsches Spiel spielen… Mit von der Partie ist zudem Bufdi Fiete (Nils Knöpke), der sich durch spezielle Dienstleistungen für die Gäste den ein oder anderen Euro hinzuverdient.

Wer neugierig geworden ist und beim fröhlichen Rätselraten mitmachen möchte, der sollte sich schnellstmöglich Karten für eine unserer Aufführungen bei uns oder in den Vorverkaufsstellen besorgen. Seien Sie dabei und fassen Sie den anonymen Prüfer!