Hilfe in Corona-Zeiten: Bürgerstiftung unterstützt Tanks Theater

Nicht nur Künstler und Profi-Bühnen leiden wie viele Andere unter den Beschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt: Auch die Amateurtheater spüren deutlich, dass mit den Eintrittsgeldern eine Haupteinnahmequelle verloren ging – und kurzfristig wohl weiterhin verloren geht. “Uns hat es kurz vor der Premiere unserer Frühjahrs-Spielzeit erwischt,” berichtet Nils…

weiter lesen

Wegen Corona: Frühjahrs-Spielzeit auf Herbst verschoben

Die Corona-Pandemie hat nun auch uns erreicht: Bis zuletzt hatten wir gehofft, in diesen tristen Tagen für Lacher auf der Bühne im Festsaal am Falkenberg in Norderstedt zu sorgen. Doch am 12. März 2020 machte uns eine Allgemeinverfügung des Kreises Segeberg einen Strich durch die Rechnung: Für öffentliche Veranstaltungen mit…

weiter lesen

Eva un de Appel

Aufgeregtes Gewusel in der Proovstuv von Tanks Theater: Schauspieler stehen zusammen wie angewurzelt, schnattern wild durcheinander und machen gute Miene zum stillen Spiel. Blitzlicht erhellt die Szenerie wie bei einem Gewitter, die Anweisungen des Regisseurs übertönen das Stimmengewirr: “Mehr, mehr – und Kopf nach oben,” ruft Nils Knöpke seinen Schauspielern…

weiter lesen

Tanks Theater sagt Danke für ein unvergessliches Jahr

Unser Jubiläumsjahr 2019 ist zu Ende und hinter uns liegen ereignisreiche Monate, gefüllt mit unvergesslichen Momenten – dafür sagen wir von Herzen “Danke!” bei unseren Zuschauern, Fördermitgliedern und den vielen Menschen, die uns jedes Mal auf Neue dabei unterstützen, zwei Mal im Jahr eine plattdeutsche Komödie auf die Bühne im…

weiter lesen

Gefeierte Premiere im Festsaal am Falkenberg

Wenn die Gesichter der Schauspieler und Musiker auf der Bühne mit den Gesichtern im Publikum um die Wette strahlen, deutet einiges auf eine gelungene Vorstellung hin: Bei der Premiere von “Dit un Dat op Platt” am 3. Oktober 2019, dem ersten bunten plattdeutschen Abend in der Geschichte des Tanks Theater,…

weiter lesen