2013

Dackschaden

Autor: Norbert Tank
Regie: Norbert Tank
Spielzeit: März 2013

Inhalt: Bauer Hannes ist Witwer, ihm stehen nur noch der langjährige Knecht Jehann und die Magd Lena zur Seite. Lena ist verliebt in Jehann, doch der will sich nicht binden und hat zudem drei mysteriöse Transaktionen am Laufen. Als Jehann eines nachts vom Schützenfest nach Hause kommt, kriegt er versehentlich die Fensterläden an den Kopf und verliert das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kommt, kann er sich an nichts mehr erinnern – und Lena gerät in Versuchung, dies zu ihren Gunsten auszunutzen…

Ensemble: Jürgen Heitmann, Monika Hiesener, Natalie Hiesener, Nils Knöpke, Renate Lüdecke, Günter Lüdemann, Djibril Querica, Jens Rapude, Norbert Tank

Presse: (bitte Bild anklicken)

Kritik Dackschoden

Miene Nichte, diene Nichte

Autor: Norbert Tank (Plattdeutsche Übersetzung aus dem Bayerischen)
Regie: Marion Hartrampf
Spielzeit: Oktober 2013

Inhalt: Das Ehepaar August und Julia Köhler lebt eintönig in der alten Wohnung des verpachteten Hotels “Tannenhof” mit Augusts einfältiger Nichte Rita. August schätzt Rita sehr und ist voll des Lobes über sie, was seine Ehefrau Julia nervt. Zu ihrem Geburtstag hofft sie darauf, endlich ihre Nichte kennenzulernen, die in einer anderen Stadt lebt und noch nie zu Besuch bei ihrer Tante war. Als erneut eine Absage kommt, überredet der Hotelpächter Engel seine Freundin, die Schauspielerin Adda, für zwei Wochen die Nichte von Frau Köhler zu spielen. Getarnt als Nichte “Mausi” bringt sie plötzlich Schwung in den Alltag der Köhlers…

Ensemble: Britta Böttcher, Rolf Briola, Hajo Dirks, Christian Hartrampf, Sabine Owzareck, Stefan Schmidt, Dagmar Sieger

Presse: (bitte Bilder anklicken)

Kritik Nichte 2013

Kritik Nichte 2013 2

 

Kommentare sind geschlossen.