So muss eine Premiere sein!

Am vergangenen Donnerstag um kurz nach 20 Uhr öffnete sich der Vorhang im Festsaal am Falkenberg und es hieß “Bühne frei!” für Miene Nichte, diene Nichte. Was die knapp 150 Premierenbesucher in den folgenden zwei Stunden erlebten, war aller Ehren wert: Die Lust und Freude am Theaterspiel übertrug sich schnell auf das Publikum, so dass herzlich gelacht wurde, der/die ein…

weiter lesen

Keen hett denn nu de betere Nichte?

Die Proben für unsere Herbstaufführung unter der Regie von Marion Hartrampf laufen auf vollen Touren. Im Oktober heißt es im Festsaal am Falkenberg Miene Nichte, Diene Nichte, ein bayerisches Theaterstück in plattdeutscher Übersetzung von unserem Theaterchef Norbert Tank: Das Ehepaar August und Julia Köhler streitet darum, wessen Nichte die vermeintlich bessere ist – seine oder ihre? Das Problem…

weiter lesen

Erfolgreiche Premiere von “Dackschoden” im FaF

Am 14. März 2013 war es endlich soweit: Die Premiere von Norbert Tank´s Komödie Dackschoden ging im Festsaal am Falkenberg in Norderstedt über die Bühne. Nach knapp 3-monatiger Probenzeit konnten die Schauspieler endlich ihren verdienten Lohn in Form von Lachern und Applaus des Publikums ernten! Wer wissen möchte, wie die Presse Tank´s…

weiter lesen

Proben für “Dackschoden” in vollem Gange

Nur noch wenige Wochen, dann ist es soweit: Norbert Tanks Komödie Dackschoden feiert zum zweiten Mal im Festsaal am Falkenberg Premiere. Bereits im Jahre 1997 fand an Ort und Stelle die Uraufführung statt, nach mehr als 15 Jahren nun die Wiederaufführung. In der Hauptrolle als Knecht Jehann, wie könnte es anders…

weiter lesen

Tanks Theater wünscht frohe Feiertage und einen “Guten Rutsch!”

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende entgegen und wir möchten dies zum Anlass nehmen und uns herzlich bei unseren Zuschauern, Fördermitgliedern, der Stadt Norderstedt, unseren aktiven Mitgliedern und zahlreichen Helfern bedanken – ohne ihre Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, auch in diesem Jahr wieder zwei unterhaltsame plattdeutsche Theaterstücke auf die…

weiter lesen